Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Investitionen in Deutschland stärken

Deutschland hat ein Investitionsproblem – das gilt für den Staat und private Unternehmen gleichermaßen. Die Zukunftsinvestitionen in die Infrastruktur, in das Bildungssystem, in Forschung und Entwicklung, in eine höhere Gründungsdynamik, in Energieeffizienz und in erneuerbare Energien sind zu gering – das sind schwere Hypotheken für kommende Generationen. Die Bundesregierung hat es trotz hoher Steuereinnahmen und niedriger Zinsen nicht geschafft, den Investitionsstau aufzulösen. Als Gegenmittel hat der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, eine Expertenkommission eingesetzt, die ihre Ergebnisse in Form eines 10-Punkte-Plans am 13. April 2015 öffentlich vorgestellt hat.

Zur Umsetzung des 10-Punkte-Plans habe ich zusammen mit Kerstin Andreae und weitern Grünen MdBs der Bundesregierung einen ausführlichen Fragenkatalog vorgelegt. Die 22 Fragen und Antworten der Bundesregierung können jetzt online eingesehen werden.