Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Presseschau Monsanto: Kartellbehörden müssen eingreifen

Die gestern angekündigte Fusion von Bayer und Monsanto hat hohe Wellen geschlagen. Meine Äußerungen, die ich gemeinsam mit Anton Hofreiter veröffentlicht habe, wurden von zahlreichen Zeitungen aufgegriffen. So berichteten unter anderem der Tagesspiegel, die Wirtschaftswoche, die Rheinische Post und die TAZ über den geplanten Zusammenschluss.

Der Zusammenschluss ist noch nicht von den Kartellbehörden genehmigt. Diese müssen jetzt einschreiten, um die schädliche Allianz von Bayer und Monsanto zu verhindern.

Tags: