Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Besuchen Sie mich in Berlin

Ein Besuch im Reichstag und das Gespräch mit Katharina Dröge gehört zum  Pflichtprogramm bei den regelmäßig stattfindenden Berlinfahrten des Bundespresseamtes. Sie dienen der “staatsbürgerlichen Unterrichtung” und sollen den in Deutschland lebenden Menschen einen Zugang zum politischen Betrieb in der Hauptstadt und zu den Parlamentariern ermöglichen. Sie vermitteln Wissen über die Prozesse der parlamentarischen Demokratie, der Parteien und politischen Stiftungen und der Regierung. Darüber hinaus stehen auch immer Kultur und Geschichte auf dem Programm. Natürlich sieht man bei der Gelegenheit auch etwas von der Hauptstadt selbst: Eine Stadtrundfahrt unter politischen Gesichtspunkte hilft, Berlin aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.

2014: Eine Kölner Gruppe auf Besuch in Berlin.

Organisiert werden die sogenannten BPA-Fahrten von den WahlkreismitarbeiterInnen der Bundestagsabgeordneten. Teilnehmen können grundsätzlich alle Interessierten. Jedes Jahr können wir drei Fahrten mit je 50 TeilnehmerInnen anbieten. So können neben Einzelpersonen auch Gruppen, Vereine und Initiativen mitfahren. Wenn Sie auch mal dabei sein möchten, schicken Sie eine Mail an katharina.droege.ma03 [at] bundestag.de. Ansprechpartnerin ist Judith Hasselmann.

Informationsfahrten

Auch Schulklassen und andere interessierte Gruppen können auf Einladung der Abgeordneten den Reichstag besichtigen. In diesem Besuch enthalten ist ein unterhaltsamer Vortrag im Plenarsaal über die Aufgaben und Funktionen des Bundestages – in Sitzungswochen können Sie sogar live eine Plenardebatte verfolgen! Anschließend trifft die Gruppe die Abgeordnete und können noch die gläserne Reichstagskuppel besichtigen – spektakulärer Blick auf Berlin inklusive.

Diese Fahrten müssen, bis auf den Bundestagsbesuch, selbst organisiert werden. Dafür werden unter bestimmten Bedingungen die Fahrtkosten bis auf 10 Euro Eigenanteil pro Person erstattet. Leider sind die Kontingente hierfür sehr begrenzt – nur 100 Plätze in Sitzungswochen und weitere 100 in sitzungsfreien Wochen. Deswegen sind diese Fahrten oft schon am Anfang des Jahres ausgebucht!

Schulklassen oder sonstige interessierte Gruppen aus Köln, Solingen und Leverkusen, die sich für einen Besuch des Reichstags interessieren, wenden sich bitte so früh wie möglich an Judith Hasselmann

Folgende Angaben sind immer erforderlich:

  • Terminwunsch mit genauer Zeitangabe
  • Personenzahl / Angaben zur Gruppe (Schule, Vereine etc.)
  • Anschrift, Telefon-Nr. und Fax-Nr. oder E-Mail des Gruppenleiters.

Kontakt zu meinem Wahlkreisbüro in Köln:

Katharina Dröge MdB
Bündnis 90/Die Grünen
Ebertplatz 23
50668 Köln

Tel.: 0221-7220369
Fax: 0221-9725710

E-Mail: katharina.droge.ma03@bundestag.de