Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Ordnungs- und Wettbewerbspolitik

Ein funktionierender Wettbewerb ist Grundvoraussetzung für eine solidarische und erfolgreiche Wirtschaft. In einer sozialen Marktwirtschaft hilft Wettbewerb sowohl den Menschen als auch den Unternehmen. „Konkurrenz belebt das Geschäft“ ist nicht nur ein geflügeltes Wort – denn ein lebendiger Wettbewerb fördert Innovation und Kreativität, und er sorgt für sinkende Preise oder mehr Qualität. Davon profitieren wir alle.

Wettbewerb braucht aber klare Regeln. Nur wenn die gleichen Spielregeln für alle gelten, kann Wettbewerb gleichzeitig lebendig und fair sein. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher nicht über den Tisch gezogen werden, brauchen sie transparente und funktionierende Märkte. Nur dann können sie als souveräne KonsumentInnen entscheiden, welche Produkte sie kaufen und welche nicht. Und nur wenn gleiche Regeln für alle gelten, haben auch alle eine faire Chance. Dafür setze ich mich im Bundestag mit aller Kraft ein.