Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Internationaler Frauentag

Zum internationalen Frauentag am Samstag, 8.3.2014 werden die Grünen des Kreisverbandes Köln, wie schon in den letzten Jahren, auf die Straße gehen, um an diesen wichtigen Jahrestag zu erinnern. In Zusammenarbeit mit den Nippeser Grünen gibt es fair gehandelte Blumen und Luftballons mit dem Frauenzeichen für die Passantinnen und Passanten auf der Neusserstraße/Ecke Wilhelmstraße. Mit dabei Katharina Dröge und Hasret Karacuban aus dem Vorstand des Kreisverbandes, der Landtagsabgeordnete Arndt Klocke, die Spitzenkandidatin für den Kölner Rat Kirsten Jahn und die Ratskandidaten Manfred Richter, Horst Thelen und Firat Yurtsever. Die Kreisvorstandsprecherin Katharina Dröge betont die Wichtigkeit des Datums: „Es gibt immer noch viele Anlässe, sich für die Rechte von Frauen einzusetzen. Auch hundert Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechtes streiten wir für ein gewaltfreies Leben, gleichen Lohn und eine repräsentative Beteiligung von Frauen in Politik und Gesellschaft. Das Eintreten für die Rechte von Frauen ist eines der Gründungsziele der Grünen Partei. Viele unserer aktiven Frauen kamen aus der Frauenbewegung und auch heutzutage treten Frauen immer noch in unserer Partei ein, weil sie wissen, dass ihre Anliegen hier Gehör finden. Am Internationalen Frauentag setzen wir zusammen mit den Männern ein Zeichen für eine zukünftige gerechtere Gesellschaft, hier in Köln, in Deutschland und auch in den Mitgliedstaaten der EU.“ Katharina Dröge und Kirsten Jahn werden darüber hinaus ab 16:00 auch am heutigen Empfang des Oberbürgermeisters der Stadt Köln im Rathaus teilnehmen.