Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


TTIP-Leak schlägt hohe Wellen

TTIP-Leseraum.jpg

Foto Roman Hausmann
Foto Roman Hausmann

Der Leak der TTIP-Verhandlungsdokumente durch Greenpeace schlägt in der deutschen Presse hohe Wellen. So berichtet unter anderem die TAZ über meine Forderung, die Verhandlungen abzubrechen und neu zu starten. Die Berliner Morgenpost geht auf die unzumutbaren Bedingungen ein, unter denen die Abgeordneten im Leseraum des Wirtschaftsministeriums Einsicht in die Dokumente nehmen kann. 

Die Welt geht auf die einzelnen geleakten Kapitel ein. Und die Rheinische Post spekuliert darüber, ob das Abkommen überhaupt noch zu retten ist.

Tags: