Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Klimaschutzsofortprogramm kommt im Sommer

Die Experten der Vereinten Nationen haben heute Morgen einen Bericht veröffentlicht, in dem sie vor einer drastischen Verschärfung der Klimakrise warnen. Es war noch nie dringender zu handeln als jetzt.

Wir als Ampel-Koalition werden im Sommer ein Klimaschutzsofortprogramm verabschieden.

Wir haben in allen Sektoren erhebliche Lücken bei den Klimazielen. Ganz besonders gilt das für den Verkehrssektor.

Hier muss schnell gehandelt und die im Koalitionsvertrag vereinbarten Maßnahmen so schnell wie möglich auf den Weg gebracht werden. Wir fordern, dass:

  • nun deutlich mehr Geld für Schiene und ÖPNV kommt.
  • der Bundesverkehrswegeplans überarbeitet wird, um nicht mehr Geld in sinnlose Straßenneubauprojekte zu stecken.
  • Rad- und Fußverkehr deutlich gefördert wird