Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Glückwunsch an Henriette Reker! Klares Votum der Grünen in Köln.

RekerKMV2.jpg

Sozialdezernentin Henriette Reker/ Foto: Christiane Martin
Sozialdezernentin Henriette Reker

Am Montag, 19. Januar 2015 wurde die Kölner Sozialdezernentin Henriette Reker als unabhängige Kandidatin für die OB Wahl am 13. September gewählt. Knapp 92 % der anwesenden Mitglieder gaben ihr damit ein klares Votum, sich in der Stadtspitze für ein ökologisches und soziales Köln einzusetzen.

Katharina Dröge freut sich mit der nominierten Kandidatin: „2000 Jahren nach Agrippina wird es jetzt die Chance geben, dass Köln von einer Frau regiert wird. Henriette Reker wird im Wahlkampf und darüber hinaus für ein lebens- und liebenswertes Köln streiten, auch für diejenigen bei uns, die bisher am Rande stehen. Sie wird dies mit ihrem Verständnis für effektives Verwaltungshandeln tun und kommunale Sozialpolitik aus einem Guss einfordern. Mit ihrer Begeisterung für Umwelt und Klimaschutz in dieser Stadt hat sie bei den GRÜNEN viele Unterstützer*innen. Noch nie war Veränderung in der Stadtpolitik so greifbar wie heute und das ist ansteckend. Wir bieten den Kölner*innen und Kölnern eine echte Chance zum Aufbruch.“