Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Diskussion über faire Mode und Lieferketten in Köln

Für alles gibt es ein erstes Mal...Gestern: Podiumsdiskussion ohne Schuhe. Die sollten nämlich im coolen Kaffe Güzel in Köln draußen bleiben.

Diskutiert haben wir übrigens über die Frage, was der wahre Preis von Mode ist, und wir Politik durch strengere Regeln zum Thema Transparenz und Sorgfaltspflichten in der Lieferkette für faire Bedingungen sorgen kann. Danke an den AK Konsum von Grüne Köln für die Einladung und an Sina Marx von FEMNET e.V., Raphael Willich von Fairtrade Deutschland und Hannes Weber von FOND OF für die spannende Diskussion!

 

Tags: