Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Gespräch mit Gründerinnen von noni in Ehrenfeld

Ich finde es ziemlich cool, dass es so schöne Mode gibt, die weiterhin vor Ort in Köln erstellt wird. Gemeinsam mit Henriette Reker habe ich gestern bei unserer Unternehmenstour durch Ehrenfeld Johanne Bossmann und Judith Müller kennen gelernt, die zusammen im Jahr 2005 noni gegründet haben. Vom Entwurf der Kleider über Schnitt, Nähen und Verkauf findet alles in der Lichtstraße in Ehrenfeld statt. Mittlerweile arbeiten 50 Menschen bei Noni, seit 12 Jahren bildet das Unternehmen auch durchgehend aus für den Beruf Maßschneider/in.
Unternehmensgründung durch Frauen sind leider immer noch selten. Deshalb finde ich es spannend in Gesprächen mit Gründerinnen zu lernen, was die Motive waren, um den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und mehr darüber zu lernen, wie man gezielt auch Frauen bei Gründungen fördern kann.
Danke für die Zeit, all unsere Fragen zu beantworten!

 

Tags: