Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Zu Gast beim Urban Art Festival von CityLeaks in Ehrenfeld

Heute möchte ich eine Reihe starten, in der ich auf coole und interessante Orte und wichtige Themen in unseren Veedeln und vor allem in meinem Wahlkreis aufmerksam mache. Schaut euch hier das Video an.
 
Bei dem Urban Art Festival lädt CityLeaks zum Nutzen und Gestalten der leerstehenden Ehrenfelder Bahnbögen ein. In den nächsten Wochen sollen hier Pop Up Gärten mit Hochbeeten entstehen und zahlreiche Ausstellungen, Interventionen und Veranstaltungen stattfinden. Dabei werden die Themen der Klimagerechtigkeit, der urbanen Resilienz und der Verdichtung als zentrale Motive dienen – Themen, die auch uns als Kölner Grüne am Herzen liegen. Durch das Festival soll ein Raum von und für alle entstehen, eine Begegnungsstätte in Zeiten der Gentrifizierung.
 
Kommt doch mal vorbei, natürlich mit Maske und genug Abstand und lasst euch von dem hiesigen Programm inspirieren. Mehr Infos zum Festival von CityLeaks findet ihr unter https://cityleaks-festival.de/de/

 

Tags: