Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Besuchen Sie mich in Berlin

Als Abgeordnete habe ich die Möglichkeit, interessierte Menschen über die Kontingente des Bundespresseamtes nach Berlin einzuladen. Die Reise soll Ihnen einen Einblick in den politischen Betrieb in der Hauptstadt ermöglichen.

Informationsfahrten für interessierte Bürger*innen

Jede*r Bundestagsabgeordnete hat die Möglichkeit, drei Mal im Jahr Besuchsgruppen von 50 Personen nach Berlin einzuladen. Bei diesen Informationsfahrten werden An- und Abreise, die Unterkunft, die Verpflegung sowie das weitere Rahmenprogramm vom Bundespresseamt organisiert und finanziert. An diesen Reisen können auf meine Einladung grundsätzlich alle Interessierte teilnehmen. Bei Interesse können uns neben Einzelpersonen auch Gruppen, Vereine und Initiativen ansprechen.

Auf diesen Reisen wird Ihnen Wissen über die Prozesse der parlamentarischen Demokratie, der Parteien und der Regierung vermittelt. Darüber hinaus enthält das Programm Besuche von Museen und Gedenkstätten sowie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie Berlin unter politischen Gesichtspunkten kennenlernen können. Dies Reise entspricht NICHT dem Reglement des Landes NRW zur Anerkennung eines Bildungsurlaubes, wird aber von vielen Arbeitgeber*innen akzeptiert.

Angebote für Schulklassen und selbstorganisierte Gruppen ab 10 Personen

Sollten Sie mit Ihrer Schulklasse eine Reise nach Berlin planen, können Sie den Bundestag über mein Kontingent besuchen. Nach einem Informationsgespräch oder der Teilnahme an einer Plenarsitzung auf der Besucher*innentribüne, können Sie mit mir persönlich ins Gespräch kommen. Anschließend besteht die Möglichkeit die gläserne Reichstagskuppel zu besichtigen.

Das Programm der Reise können Sie mit Ihrer Gruppe, bis auf den Bundestagsbesuch, selbst organisieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einen Fahrtkostenzuschuss zu beantragen.

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse, bereits im Oktober des Vorjahres mein Wahlkreisbüro. Es stehen leider nur begrenzte Plätze zur Verfügung. Folgende Angaben sind für das Büro notwendig:

Terminwunsch mit genauer Zeitangabe, Personenzahl / Angaben zur Gruppe (Schule, Vereine etc.), Anschrift, Telefon-Nr. und Fax-Nr. oder E-Mail der Gruppenleitung.

Wenn Sie eines dieser Angebote interessiert, kontaktieren Sie gerne mein Wahlkreisbüro.

Katharina Dröge MdB
Bündnis 90/Die Grünen
Ebertplatz 23
50668 Köln
Tel.: 0221-7220369
Fax: 0221-9725710
E-Mail: katharina.droege.ma03@bundestag.de