Grüne Bundestagsabgeordnete aus Köln


Klimaneutraler Stahl braucht einen Rahmen

Beim Landesparteirat in Essen am Sonntag wurde ein Eilantrag zu NRW als Stahlstandort, an dem neben anderen auch Katharina beteiligt war, angenommen. Darin wird beschrieben, wie die Stahlindustrie gerettet werden und der Umbau zur klimaneutralen Stahlproduktion gelingen kann. Die WAZ hat vorab über den Antrag berichtet, den LPR-Beschluss findet ihr hier.